Pfarrsenioren

  
 
 

 
So wie viele ältere Menschen
  regelmäßig die Gottesdienste in unserer
  Pfarrkirche mitfeiern, genauso
  regelmäßig finden die monatlichen
  Treffen der Pfarrsenioren statt.

 
 

   
Im Gotteshaus werden die geistig-, seelischen Anliegen und im Pfarrsaal die gesellschaftlich-, leiblichen Bedürfnisse befriedigt.

Die monatlichen Treffen, die außerdem meist von einem interessanten Programmpunkt begleitet werden, sollten wie ein regelmäßiger Besuch bei lieben Verwandten oder guten Freunden ablaufen.

Plaudern, scherzen, jausnen und vielleicht eine kleine flüssige Stärkung vertiefen das Gemeinschaftsgefühl unter gleichgesinnten Menschen – das und nichts anderes ist in erster Linie die Zielsetzung der monatlichen Zusammenkünfte der Pfarrsenioren!

Freilich darf aber auch der geistliche Hintergrund nicht aus den Augen verloren werden – und dafür wird durch die stete Begleitung unserer Nachmittage durch Mag. Marian Lewicki, unserem Priester – Sorge getragen!

Als Zeitpunkt für das monatliche Beisammensein, hat sich der 2. Mittwoch des jeweiligen Monats (mit Ausnahme der Monate Juli, August und September) sehr gut bewährt!

Sollten sich aber anlassbezogene Terminänderungen, oder spezielle Ereignisse ergeben, so wird dies jeweils zeitgerecht mittels Pfarrmitteilungen und Handzettel bekanntgemacht!

Alles in allem verstehen sich die Pfarrsenioren als sinnvolle Ergänzung zu sämtlichen weiteren Gruppierungen unserer Pfarre wie Jungschar, Frauen, Männer, Familien etc.!

Die laufende Betreuung der Pfarrsenioren, wird von vielen emsigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewerkstelligt und von Elisabeth (und Alfred) Kernstock organisiert!

Kontakt:

Elisabeth Kernstock 0676 5600342 u. e-mail:  kerni.46@gmx.at

Alfred Kernstock 0676 5946700

 

 

Wir wissen: Wenn unser irdisches Zelt abgebrochen wird, dann haben wir eine Wohnung von Gott, ein nicht von Menschenhand errichtetes ewiges Haus im Himmel. (2 Kor 5, 1-2)