"Siehe, zum Heil war mir Bitteres, Bitteres.
Du, du aber hast dich nach meiner Seele gesehnt - weg von der Gruft des Nichts.
Denn du hast hinter deinen Rücken geworfen alle meine Sünden."

Aus dem Buch Jesaja

Beten und Feiern in der Hauskirche

Da heuer kein gemeinsames Feiern von Palmsonntag bis Ostern in den Kirchen möglich ist, stellt Ihnen "Kirche Bunt" konkrete Anregungen und Anleitungen für das Feiern zu Hause zur Verfügung.

Karwoche&Ostern GEMEINSAM statt EINSAM!

Ostern ausfallen lassen - auf gar keinen Fall. Die Karwoche und der Kreuzweg Jesu ist gerade jetzt sehr präsent und so für viele vielleicht leichter verständlich.

Gründonnerstag unter Pandemiebedingungen

Der Gründonnerstag steht ganz im Zeichen des Gedenkens an das letzte Abendmahl und die bitteren Ölbergstunden Jesu. Beim letzten gemeinsamen Mahl hat Jesus seinen Jüngern den Auftrag gegeben: "Tut dies zu meinem Gedächtnis" und somit die Feier der Heiligen Eucharistie eingesetzt.

"Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen"

Die Rahmenordnung, die die österreichischen Bischöfe für die diesjährigen Feiern von Palmsonntag bis Ostersonntag festgelegt haben, sieht vor, dass alle Gottesdienste im kleinsten Kreis gefeiert werden.

Die Sonderausgabe des AndreasBoten ist online

Die Sonderausgabe des AndreasBoten mit den aktuellsten Informationen bezüglich der liturgischen Feiern von Palmsonntag bis Ostern wird in den kommenden Tagen mit der Post zugestellt werden.

Gebet am Karsamstag

Am Karsamstag lädt die Volkstanzgruppe Kirchbach alle ein, um 8:30 Uhr zu Hause ein "Vater Unser" und ein "Gegrüßest seist Du, Maria" zu beten und dabei eine Kerze anzuzünden.
Dieses gemeinsame Gebet ersetzt in diesem Jahr die organisierte Grabwache in der Pfarrkirche, die aus bekannten Gründen nicht stattfinden kann.

Fastenaktion verlängert

Auf Grund der aktuellen Situation wird die Fastenaktion der Diözese St. Pölten bzw. die Rückholaktion der Fastenwürfel bis Pfingsten verlängert.
Bitte bringen Sie derzeit NICHT Ihren Würfel in die Pfarrkanzlei oder in die Pfarrkirche! Danke für Ihr Verständnis!!!