"Halleluja, Jesus lebt!"

Öffentliche Gottesdienste sind weiterhin möglich

Trotz des Lockdowns und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ist das Feiern öffentlicher Gottesdienste unter genauer Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen weiterhin möglich.

Erstkommunion - Vorstellungsgottesdienst verschoben

Wegen des anhaltenden Lockdowns in Ostösterreich und des damit verbundenen Distance-Learnings auch in den Volksschulen muss der Termin für die Vorstellung der Erstkommunionskinder verschoben werden.

Gottesdienste im Rundfunk und Internet

Unter diesem Link finden Sie eine Auflistung von Gottesdiensten, die Sie im Radio, im Fernsehen und über das Internet verfolgen können.